Apple MacBook Air

Welches ist also das beste Mini Notebook? Ganz oben auf der Liste steht das Apple MacBook Air. Dies ist in unserer Liste jedoch auch schon das teuerste Modell im Test, jedoch auch das einzige kleine Notebook, welches als ein vollwertiger Haus-Computer genutzt werden kann. Auch die Akkulaufzeit ( bis zu 7 Stunden) hier ist bombastisch. Wer viel arbeitet, Filme guckt und einen starken Akku bervorzugt ist beim MacBook Air gut bedient. Die Verarbeitung ist erste Sahne und kommt mit smartem 13,3 Zoll Bildschirm daher. Im Innenleben dominiert der leistungsstarke 1,8 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost von bis zu 2,8 GHz laut Hersteller. Das Gerät hat alles was man braucht, so auch eine HD Kamera, 2 USB Anschlüsse, Bluetooth und ein Mikrofon.