Fujitsu Lifebook A512 NG

fujitsu a 512Heute mal wieder einen kleinen Erfahrungsbericht für euch. Diesmal das Fujitsu A512, welches sich als sehr beliebtes Gerät herausstellt, so dass wir euch dieses nicht vorenthalten möchten. Wenn ein Laptop getestet wird kommt es vor allem auf die Technik an, welche im Gerät steckt. Betrachtet man nun jedoch einmal das Äußere, so hat man ein einfaches und schlichtes, aber dennoch elegantes in schwarz gehaltenes Notebook mit einem 15,6 Zoll Bildschirm.

Der Fujitsu A512 NG Test-wie schneidet er ab?

Eine 500 GB HDD Festplatte wurde eingebaut, so dass hier ein großer Speicherplatz vorhanden ist, welcher nicht nur für das Anschauen von Filmen und anhören von Musik ausreicht, sondern für allerlei Medien, welche gespeichert werden sollen. Natürlich ermöglicht dieses Laptop auch das Speichern und Betreiben von Spielen. Mit einem Arbeitsspeicher von 4 GB RAM laufen hierbei auch die meisten Games relativ reibungslos. Der Prozessor: Intel Pentium 2020M mit 2,4 GHz. Ebenfalls 4 GB RAM und ordentliche Daten hat der Acer Travelmate P253, welcher zudem auch noch kleinere Spiele zum Laufen bringt. Gamer sollten sich hier aber nicht zu viel erwarten und besser unseren Artikel der besten Gamer Notebooks lesen.

Hier könnt Ihr euch das Gerät günstig finden

Auch hat man hier bei diesem Notebook ein paar kleine Specials, sodass Bluetooth , eine Webkamera und eine spritzwasserfeste Tastatur miteingebaut wurden. Die Akkulaufzeit des A512 NG Gerät im Test rund 6 Stunden. Das vorinstallierte Betriebssystem ist Windows 7, die Mühe der Installation muss man sich hier also nicht mehr machen. Auch Office 2013 ist vorinstalliert, jedoch muss man hier den Produktschlüssel für die Aktivierung separat erwerben. Für Menschen, welche keine geeignete Bearbeitungsprogramme besitzen, kann sich das auszahlen. Erwähnenswert bei dem Laptop wäre noch, dass Taste und Bildschirm gut verarbeitet sind und gut bedienen lassen.

Hier könnt Ihr euch das Gerät günstig finden

Fazit: ein guter Kamerad in der mittleren Preisklasse

Amazon hat im Moment sogar eine spezielle Rabattaktion, wenn man zusätzlich noch das Adobe Elements zwölf oder Fotoshop kaufen möchte. Ein Blick in diese beiden Programme lohnt sich also definitiv. Insgesamt schneidet der Fujitsu A512 gut ab und stellt sich als Allrounder heraus, welchen man für allerlei arbeiten am Computer gut einsetzen kann. Ordentliche Akkulaufzeit, ordentliches Layout und ein gutes Innenleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.